Landesmeisterschaf Klassisch-barocke Reiterei

Wie in den vergangenen Jahren richtet der Landesverband klassisch-barocke Reiterei Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen seine Landesmeisterschaften im Rahmen der Verdiana aus.

Mit Pferden, egal welcher Rasse, werden eigens kreierte Barockreitaufgaben mit Lektionen geritten, die bereits von den alten Lehrmeistern verwendet worden sind.

Am Sonntag können die Teilnehmer in fünf verschiedenen Prüfungen antreten. Höhepunk ist die Finalprüfungen - in einer Kür wird hier der Landesmeister 2017 ermittelt.

Die Nennung kann sowohl Online (NeOn) als auch in Papierform (WBO-Nennungsformular) erfolgen.